Zurück      Die Teilnehmer

UN (Vereinte Nationen)

Seemuschel an der Plaza


Organisation: UN (Vereinte Nationen)
02.07.00

 

 
Wie eine Nautilus-Seemuschel ist der UNO-Pavillon aufgebaut - mit einem Unterschied zum Vorbild in der Natur: Hier sind drei Häuser ineinander verschlungen. Jedes steht für eines der drei Themen, denen sich die UNO seit ihrem Bestehen und besonders seit der Gipfelkonferenz 1992 in Rio de Janeiro widmet: dem Menschen, der Natur und der Technik. Zufriedene Menschen, eine heile Natur und eine Technik, die für nachhaltige Entwicklung sorgt, sind Grundlage für die Hauptaufgabe der Vereinten Nationen, den Weltfrieden zu sichern.

Für den spanischen Pavillondesigner, Luis Sarda, symbolisiert die Seemuschel die Einzigartigkeit und Schönheit der Natur. Nur wenn der Mensch die Natur erhält, kann erleben. Die Ausstellung der Vereinten Nationen zeigt: Moderne Technik kann ihm dabei helfen.