Zurück      Die Teilnehmer

Libyen

Ein Fluss von Menschenhand


Nation: Libyen
Nationentag: 20.09.00

 

 

  Lšnderinfos
Durch die Pipeline, die am Stand Libyens zu besichtigen ist, fließt normalerweise Wasser. Libyen stellt das Projekt eines vom Menschen geschaffenen Flusses vor, den "Great Man-Made River". Vier Meter Durchmesser hat der Original-Rohrabschnitt der möglicherweise größten Wasserleitung der Welt. Das Wasser aus natürlichen Reservoiren tief unter der Sahara wird fast 2.000 Kilometer durch die Wüste transportiert und versorgt heute die libyschen Küstenstädte und die Landwirtschaft.

Libyen ist dabei, als Alternative zum Öl seine Tourismus-Industrie auszubauen. Unberührte Strände am Mittelmeer, historische Stätten wie Kyrene oder das alte Tripolis und die faszinierende Weite der Wüsten bieten dafür gute Voraussetzungen. Die traditionelle arabische Gastfreundschaft kann der Besucher schon auf der EXPO genießen.