Zurück      Die Teilnehmer

Philippinen

Die Vielfalt eines Volkes


Nation: Philippinen
Nationentag: 25.08.00

 

 

  Lšnderinfos
Ein Gewölbe aus Bambusstangen und Manila-Hanf: Die Philippinen präsentieren sich mit einem Pavillon aus natürlichen Materialien, der nach der EXPO wieder aufgebaut wird.

"Die Vielfalt eines Volkes" ist das Motto des Inselstaates. Der philippinische Beitrag stellt die Fähigkeiten und den Einfallsreichtum seiner Bevölkerung in den Mittelpunkt. Im Eingangsbereich des Pavillons begrüßen lebensgroße Bilder von Filipinos die Besucher. "Leben und Arbeiten", "Kommunikation und Information" und "Ausbildung und Kultur" sind die Schwerpunkte der Präsentation.

In einem "multimedialen Raum" erleben die Besucher eine Reise durch die philippinische Geschichte. Nebenan zeigen Designer und Künstler eine Auswahl ihrer Werke. Außerdem stellen sich drei ausgewählte philippinische EXPO-Projekte vor: Die Besucher werden über den Schutz von Seepferdchen, die Zucht neuer Reissorten und ein Solar-Telefonnetzwerk informiert. Das Kulturprogramm im Pavillon gestalten Musiker, Tänzer, Schauspieler und Filmemacher von den Philippinen.