Zurück      Die Teilnehmer

Mosambik

Palmen am Fluss


Nation: Mosambik
Nationentag: 12.10.00

 

 

  Lšnderinfos
Das Wahrzeichen des Pavillons von Mosambik ist vom bedeutendsten zeitgenössischen Künstler des Landes gestaltet. Gemälde von Valente Malangatana zieren eine sechseinhalb Meter hohe Säule. Aber auch die Vielfalt der Volkskunst des Landes wird präsentiert: Holzschnitzereien der Makonde, Musikinstrumente aus der Niassa-Provinz, geflochtene Körbe und Matten der Makua Frauen.

Der Besucher ist eingeladen, dem"großen Fluss zu folgen" - dem Sambesi, einer der Lebensadern Mosambiks. Der Weg durch die Ausstellung wird von unten mit fluoreszierendem blauen Licht angestrahlt. An beiden Seiten des "Ufers" berichten Bilder und Texte über das Leben am Sambesi: über die Dörfer, das Ökosystem, die Tier- und Pflanzenwelt.

In einer kleinen Fotoausstellung wird an die verheerenden Überschwemmungen am Limpopo erinnert, deren Folgen die Mosambikaner noch immer zu bewältigen haben.