Zurück      Die Teilnehmer

Kiribati

Blüten vom Gott Nareau


Nation: Kiribati
Nationentag:

 

 

  Lšnderinfos
Eine mikronesische Legende sagt, dass der Gott Nareau Blüten von einem uralten Baum pflückte und sie in Richtung Süden warf. Alle Inseln, auf denen die Blüten landeten, sollten zum Inselreich Kiribati gehören.

Die 33 Inseln und Korallenatolle, die heute zur Republik Kiribati gehören, ragen nur bis zu drei Meter aus dem Meer. Der Handel mit Kopra, dem getrockneten Fleisch der Kokosnuss, der für die Produktion von Seife und Zahnpasta gebraucht wird, und Fischerei sind die Haupteinnahmequellen.

Noch heute fahren die Bewohner von Kiribati in Holzkanus mit Auslegern und Segeln zum Fischen auf das Meer. Die Boote bauen sie aus Bäumen und Kokosfasern. Ein solches Kanu ist in der Gemeinschaftspräsentation der Pazifischen Inselstaaten auf der EXPO zu sehen.