Zurück      Die Teilnehmer

Kap Verde

Spielzeug für Kinder


Nation: Kap Verde
Nationentag: 07.07.00

 

 

  Lšnderinfos
Not macht erfinderisch: Die Kinder der kapverdischen Inseln bauen aus allem, was sie finden, ihr eigenes Spielzeug. Auf der EXPO können die jungen Besucher die "Kunstwerke" besichtigen und sie gegen ihre eigenen Lego-Figuren oder Playmobil-Autos tauschen. "Die Kinder auf Kap Verde erhalten so ausländisches Spielzeug, das sie sich normalerweise nicht leisten könnten", begründet Generalkommissarin Teresa Texeira B. Amado die ungewöhnliche Aktion. Die jungen EXPO-Besucher ihrerseits lernen, dass sich auch aus Dingen des Alltags etwas zum Spielen herstellen lässt - und das kostenlos.

Außer dem Spielzeug bringt Kap Verde ein Stück Meer mit: Fischernetze und "Bungee-Hummern" schmücken die Decke des Lehmhauses, in der die Ausstellung stattfindet. Ein kleines Meeresmuseum zeigt die faszinierende Unterwasserwelt vor Kap Verde. Die Besucher tauchen in blaues Licht ein, hören das Meer rauschen und sehen archäologische Fundstücke auf dem Meeresgrund. Von einer bequemen Sonnenliege aus können sie einheimische Musik hören und vom Strandurlaub auf Kap Verde träumen.