Zurück      Die Teilnehmer

Kanada

Durch virtuelle Flüsse waten


Nation: Kanada
Nationentag: 01.07.00

 

 

  Lšnderinfos
Die Schönheit der Natur ist das Erste, was sich vor den Augen des Besuchers beim Betreten des kanadischen Pavillons auftut. Dreidimensionale Gemälde kanadischer Künstler stellen Landschaftsmotive im Wechsel der Jahreszeiten dar. Der Übergang der Jahreszeiten vollzieht sich längs eines "Flusses" in Form von 500 Bildschirmen und beleuchteten Bildern, die unterhalb des Fußbodens installiert sind. Kanada präsentiert sich dabei als zukunftsorientierte Nation, die ihr Wohlergehen insbesondere der Nutzung ihrer Rohstoffe sowie dem Gemeinsinn und dem Zusammenhalt in ihrer Gesellschaft verdankt.

Der Fluss führt die Besucher in ein Rundumkino, das die immensen Rohstoffquellen und das technologische Know-How Kanadas in einem multisensorischen Schauspiel darstellt. Und im "Cybersaloon" können die Besucher ihre neu erworbenen Kenntnisse vertiefen.