Zurück      Die Teilnehmer

Irland

Von zwei Steinwänden eingefaßt


Nation: Irland
Nationentag: 28.06.00

 

 

  Lšnderinfos
Von der irischen Landschaft mit ihren Steinen, die sich die Menschen zunutze machen, ließen sich die Architekten des Irland-Pavillons inspirieren. Da sind einmal die typischen Steinmauern, die errichtet werden, um den Wind abzuhalten und die Äcker zu bewirtschaften, und zum anderen die Steinbrüche, die edles Baumaterial liefern. Auch die irische Präsentation wird von zwei Steinwänden eingefaß. Die eine Wand besteht aus mit Feldsteinen gefüllten Metallgitterkörben, die andere aus dunkelgrauem, poliertem Kilkenny-Kalkstein.

Fünf Stationen im Innern führen den Besucher auf eine interaktive Reise durch die prähistorische Vergangenheit Irlands bis in die Zukunft. Höhepunkt der Ausstellung ist die Kilkenny-Kalksteinwand. Mit Wind, Regen, Sprache und Klang spricht diese "Sensory Wall" die Sinne der Besucher an.

Tipp für Kinder und Jugendliche: Irische Kinder machten Videos und Zeichnungen von Ausflügen in ein Delphin-Schutzgebiet, in ein Torfmoor oder zur Atlantikküste, wo die sauberste Luft Europas wehen soll. Auf Tast-Bildschirmen im Eingangsbereich vermitteln sie jungen EXPO-Besuchern so einen Einblick in Projekte zur Erhaltung der Natur.