Zurück      Die Teilnehmer

Äthiopien

Die Wiege der Menschheit


Nation: Äthiopien
Nationentag: 11.09.00

 

 

  Länderinfos
Die herausragende Attraktion des äthiopischen Pavillons heißt "Lucy": Das über dreieinhalb Millionen Jahre alte Skelett des ersten menschenähnlichen Wesens wird in Hannover ausgestellt. Lucy (Australophitecus afarensis) ist sicherlich das bekannteste unter den vielen archäologischen Fundstücken, die Äthiopiens Geschichte dokumentieren. Der äthiopische Beitrag zur EXPO2000 vermittelt, wie die Erfahrung aus Jahrtausenden in die Gegenwart hinein wirkt.

Der Besucher wird in eine Nachbildung äthiopischer Landschaften geführt. Im Innern des Pavillons belegen das zweitausendjährige Axum und das wegen seiner Felsenkirchen berühmte Lalibela die Ursprünge der staatlichen Identität Äthiopiens und seine frühe Übernahme der drei großen monotheistischen Weltreligionen. In Wandbildern wird vom Kampf gegen die Bodenerosion und der Entdeckung des Kaffees erzählt.

ESSEN & TRINKEN

Purer äthiopischer "Yirgacheffe" im "Coffea Abyssinica"

Kaffeespezialitäten aus Äthiopien, darunter Espresso / doppelter Espresso, Capuccino oder ein "einfacher" Kaffee"