Zurück      Die Teilnehmer

Bangladesch

Reise durch das Land am Ganges


Nation: Bangladesch
Nationentag: 04.09.00

 

 

  Lšnderinfos
Stellen sie sich vor, Sie sind gerade in Bangladeschs Hauptstadt Dhaka gelandet: Wie in der Ankunftshalle des Flughafens, können Sie im Eingangsbereich des Pavillons Andenken kaufen und sich informieren. Dann brechen Sie zu Ihrer Reise durch das Land auf. Eine Rikscha oder auch ein Boot bieten sich als Transportmittel an.

Zweierlei hat Bangladesch im Überfluss: Wasser und Menschen. Drei große Flüsse münden hier in den indischen Ozean. Die Naturgewalt des Wassers bestimmt das Leben der Menschen. Viele Bangladeschis setzen ihre Häuser auf Pfähle, um sie vor Fluten und Monsunregen zu schützen. Auch im Pavillon führen Stege über einer Wasserfläche zu den verschiedenen Stationen. Wie die Hütten eines bengalischen Dorfes sind diese um einen Innenhof gruppiert. Dort können Sie sich ausruhen und die gewonnen Eindrücke über "Leben und Arbeiten" in Bangladesch verarbeiten.